Neuigkeiten & Veranstaltungen



Mehr Informationen zu den Konzerten und Veranstaltungen.

 

Stadtbus-Talk mit Reto Parolari

Auf der Fahrt mit dem Bus durch Winterthur spricht Rudolf Gerber mit Reto Parolari

Das Gespräch

Reto Parolari dirigiert im Ausland

 

  • 18.September 2015, Promenadenkonzert mit dem Göttinger Symphonie-Orchester in Göttingen, Stadthalle, 19:45 Uhr
  • Oktober

10. und 11.Oktober 2015, Perchtoldsdorf bei Wien, "Der Zauberkuss", Kindermusical von Charles Kalman

  •  Dezember

20.Dezember 2015, Operettenkonzert in Wien, Grosser Ehrbarsaal

  •  Januar

14. bis 24.Januar 2016, Jubiläum: 40. Internationales Circusfestival Monte-Carlo

(Reto Parolari ist dort seit 21 Jahren Chefdirigent)

  • Januar

Schönebeck/Magdeburg (D)

29. und 31.Januar 2016

Faschingskonzerte mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie

Zäller Wienacht in Winterthur !

Paul Burkhard's wohl berühmtestes Werk, die "Zäller Wienacht" wird vom 27. bis 29.November in der Kirche Rosenberg in Winterthur aufgeführt.

Dabei sind ein Kinderchor, eine Tanzklasse, junge Schauspielerinnen und Schauspieler sowie Musiker des ORP.

Die Spielleitung hat Stephan Lauffer; die künstlerische Leitung liegt bei Reto Parolari

(Details folgen)

Reto Parolari in Monaco ausgezeichnet

Anlässlich der Preisverleihung des eben zu Ende gegangenen 39. Internationalen Circus-Festivales in Monte-Carlo wurde Reto Parolari für seine 20jährige Tätigkeit als Chefdirigent des Festivales ausgezeichnet.

Parolari erhielt den Preis der ECA, der Europäischen Circus Association, welcher ein Grossteil der Circus-Direktoren in Europa angehören. Die Preisverleihung fand anlässlich der Bekanntgabe der Gewinner im Hotel Fairmont in Anwesenheit von Prinzessin Stefanie und der Jury von Monaco statt.

Zudem erhielt er von Prinzessin Stefanie persönlich ein Diplom, welches die Teilnahme an sämtlichen Vorstellungen bestätigt.

Buchen Sie Reto Parolari für Vorträge und Symposien

Reto Parolari hält seit einigen Jahren Vorträge, Symposien und Seminare und ist ab sofort buchbar.

Die Vorträge dauern - je nach Möglichkeit - zwischen 30 Minuten und eineinhalb Stunden.

Themen sind u.a.:

  • Die Arbeit des Berufsdirigenten
  • Partiturenlesen; ein Schloss ohne sieben Siegel!
  • The making of Circusfestival in Monaco
  • Circusmusik in Theorie und Praxis
  • Das Leiten grosser Berufsorchester (auch geeingnet für Führungs-Seminare)
  • Komponieren. Wie geht das ?
  • Orchesterpsychologie
  • Das Schlaginstrumentarium im modernen Sinfonieorchester
  • Das Geheiminis des guten Arrangements, oder wie bringe ich ein kleines Orchester zum Klingen
  • Instrumentation/Orchestration in Operetten: Tipps und Tricks

Alle Vorträge sind so aufgebaut dass sie auch von musikalischen Laien verstanden werden.

Hier spielt die Musik

Beat Blaser plaudert mit Reto Parolari auf SRF2 Kultur (28 Minuten)

Reto Parolari spricht über sinfonische Unterhaltungsmusik

Unser Notenarchiv wurde weiter ergänzt !

Vom SRF-Radiostudio Zürich haben wir über 10`000 Titel des legendären Radio-Orchesters Beromünster und der DRS-Bigband übernommen. Beat Tschümperlin, der bekannte Moderator hat sich darüber mit Reto Parolari auf der DRS-Musikwelle unterhalten.

Sendung hören

Teddy Stauffer, der erste Schweizer Popstar

Andreas Müller-Crepon plaudert mit Reto Parolari über den legendären Bandleader. Die Sendung Jazz Collection wurde auf DRS2 Kultur ausgestrahlt.(Dauer 60 Minuten)

Sendung hören

Der Student geht vorbei....

Ja, der Student geht vorbei. Sie sehen und hören eine Aufnahme vom letzten U-Musik-Festival von 2013.

Das Stück ist seid 1978 die immer wiederkehrende Zugabe unseres Orchesters. Viel Vergnügen !

Der Student geht vorbei

Das grosse COMEBACK !

Reto Parolari's legendäres Marimba-Ensemble ist zurück !
Nach über 20 Jahren haben sich die damaligen Exponenten wieder zusammengefunden:
Reto Parolari: Marimba, Moderation und "physikalische Experimente"
Brigitte Vinzens, Klavier (Das Tastenwunder)
Ruedi Keller, Gitarre (Satan der Saiten)
Andi Reinhard, Bass (die Basis allen Tuns)

40 Minuten virtuose musikalische Unterhaltung mit Instrumentendemonstration und eben: "physikalischen Experimenten".

Das Ensemble ist ab sofort über unser Sekretariat buchbar.
Wir empfehlen dazu auch die Marimba-CD "AMORADA". Wer sie noch nicht hat, ist selber schuld !

Weitere Erinnerungen an das letzte Festival

Es singen Marcela Cerno (Sopran) "Bin verliebt" von Franz Lehar
und Michael Heim (Tenor) "Ich studier Anatomie" von Igo Hofstetter

Mehr!, Noch mehr!

Erinnerung an das letzte Festival der U-Musik

Am 20.Oktober 2013 fand in Winterthur das vorläufig letzte Galakonzert anlässlich eines Festivals der U-Musik statt. Das Orchester Reto Parolari zusammen mit den Swissair Voices präsentieren "Sassa" aus Maske in Blau von Fred Raymond und
Marcela Cerno (Sopran) zusammen mit Michael Heim (Tenor) singen "O Soave Fanciulla" von Giacomo Puccini".

Mehr!, Noch mehr!

Jubiläumskonzert 40 Jahre ORP

Das Konzert fand am 7. Juli 2013 im Park des Konservatoriums Winterthur statt, am selben Ort, wie vor 40 Jahren das allererste Konzert des Orchesters.

Wiener Frauen von Franz Lehàr

Mehr!